Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Michael (Dienstag, 10. November 2015 13:06)

    Liebe Sportfreunde aus Dettingen,

    angesichts des am Sonntag veröffentlichten Spielberichts auf eurer Vereinswebsite haben wir nicht unbedingt mit einer solchen "verbalen Attacke" hier in unserem Gästebuch gerechnet. Wir hätten den
    betreffenden Beitrag auch einfach löschen können, aber wir stellen uns gerne den Vorwürfen. Schade nur, daß solche Postings immer anonym verfasst werden. Aber anonym schreibt es sich eben immer
    leichter.

    Muss dieses "nachtreten" denn wirklich sein ?

    Wir können verstehen, daß der Ärger groß ist, aber wie bereits mehrfach erwähnt können wir das Geschehene nicht mehr ändern. Wir haben uns nach dem Spiel mehrfach entschuldigt und offen bekundet, daß
    man auf einen solchen Sieg und die damit verbundenen 3 Punkte nicht unbedingt stolz sein sollte. Aber aus Sicht der Vorstandschaft ist es völlig indiskutabel, daß aufgrund der Vorkommnisse nun der
    ganze Verein "angegriffen" wird. Das müssen wir uns nicht gefallen lassen.

    Hinsichtlich der Vorwürfe möchte ich noch anmerken, daß in den letzten Jahren der SCF in Punkto Fairness in keinster Weise negativ aufgefallen ist. Das kann man auch problemlos in der Fairnesstabelle
    auf der Homepage des BFV nachvollziehen. Oftmals wurde unser Verhalten, vor allem bei den Auswärtsspielen, von Zuschauern und Betreuern der gastgebenden Mannschaft positiv bewertet. Jetzt aber wegen
    dieser einen Sache zu behaupten, daß wir in Punko Fairness noch "Nachholbedarf" hätten und uns derart schlecht darzustellen, halte ich für vollkommen überzogen und ehrlich gesagt auch für niveaulos.
    Der Vorfall rechtfertigt meiner Meinung auch in keinster Weise die massiven Beleidungen gegenüber dem betreffenden Spieler vor und nach dem Spiel.

    Ich hoffe, daß sich die Lage nun langsam wieder beruhigt und man sich wieder ganz auf das sportliche konzentriert.

    Rot und Graue Grüße

    Michael Lazarus (2. Vorsitzender

  • SC Zuschauer (Montag, 09. November 2015 22:59)

    Im Hinspiel letzten Jahres, kann sich sicher noch jeder sehr deutlich an eine Situation erinnern, in der ein Dettinger Betreuer, ziemlich grundlos ohne herein winken des Schiedsrichters in Richtung
    Sechzehn Meter Raum von Freudenberg stürmte. Diese Situation führte dazu, dass unser Torhüter durch eine Situation die sich niemals hätte ergeben dürfen, des Feldes verwiesen wurde. Hatte das mit
    Fair Play zu tun?
    Wurde für diese Situation ein ganzer Club verantwortlich gemacht?

    Zu der Szene von gestern:

    Der Fußball lebt von Emotionen, von Fehlentscheidungen des Schiedsrichters, genauso wie von Fehlverhalten einzelner Spieler in hitzigen und engen Duellen. Das alles gehört zum Fußball.
    Jeder Anhänger, bzw. Spieler einer Mannschaft, hat schon die Erfahrung gemacht und weiß wie hart und ärgerlich es ist ein Spiel durch so einen irregulären Treffer zu verlieren.
    Dennoch sollte nicht ein ganzer Verein, ein ganzer Club, eine ganze Anhängerschaft dafür Verantwortlich gemacht werden.

    Die Runde wird auch nach diesem Treffer, nach diesem Spiel und nach diesem Tag weiter gehen und unser aller geliebter Fußball wird weitergespielt.
    Die Fußball Welt wird sich auch in Dettingen weiter drehen und kann auch dort nächste Woche schon wieder viel bunter aussehen.

  • SC Freudenberg (Montag, 09. November 2015 22:49)

    Bezüglich des anonymen Gästebucheintrags vom 9. November 2015, 14:43 Uhr möchten wir an dieser Stelle nur auf den Artikel auf der Internetseite des SV Germania Dettingen verweisen:
    "Es ist höchst anständig, und ich möchte das betonen, dass sich Gastgeber-Vorstand, Trainer und auch einige Spieler im Nachgang für diesen Skandal-Sieg entschuldigten. So will man einfach nicht
    gewinnen. Und daher können und wollen wir die Sportfreunde nicht im geringsten pauschal an die Karre fahren. "
    http://www.germania12.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1657:skandaltor-bringt-germania-um-punkte&catid=34:1-mannschaft&Itemid=34

  • SC Fan (Montag, 09. November 2015 20:52)

    Was heißt hier - Hallo an alle Freudenberger und ihr müsst in Sachen Fairness noch lernen?

    Ein Kießling ist nicht Leverkusen
    Ein Henry ist nicht Frankreich
    Ein Maradona ist nicht Argentinien
    Ein Birol Yigit ist nicht Freudenberg

    Der Verein wird den Spieler bestimmt noch für diese Aktion zum Gespräch bitten und entsprechend zur Rede stellen! Soll er jetzt dafür ins Gefängnis oder rausgeschmissen werden? Ich erinnere mich an
    das Hinspiel letzte Runde in Dettingen wo ich als Zuschauer direkt daneben stand und unser Torhüter beim Stand von 3 oder 4:0 die rote Karte gesehen hat mit der Begründung "einen Dettinger Betreuer
    als A....Loch" bezeichnet zu haben! Auf Nachfrage des Schiris wurde das von diesem Betreuer bestätigt was auch nicht der Wahrheit entsprach! Das macht das Vergehen von gestern nicht gut aber gleich
    alle über einen Kamm zu scheren ist das Letzte! Es gab genügend Verantwortliche und Spieler die sich gestern nach Abpfiff bei den Anwesenden Dettingen entschuldigt haben was von den Meistern auch
    sehr positiv aufgenommen wurde und mehr kann in diesem fall auch nicht gemacht werden!

  • Fairplaypreis 2015 geht an den SCF ... nicht ! (Montag, 09. November 2015 14:43)

    Hallo an alle Freudenberger,

    darf ich kurz etwas aus der folgenden Seite zitieren:
    "
    "Fairhalten" der Spieler/Sportler
    Spieler prägen die Atmosphäre und den Charakter des Spiels durch ihr Verhalten. Spieler sollten sich hin und wieder einmal in die Lage des Schiedsrichters oder auch Trainers versetzen, um dessen
    Entscheidungen zu verstehen. Ein guter Spieler sollte nicht versuchen, durch unfaire Mittel ein Spiel zu gewinnen (ein guter Spieler hat so etwas nicht nötig!). Ein Spieler sollte den Schiedsrichter
    respektieren als Person, die nicht nur notwendiges Übel ist, sondern eine Persönlichkeit, ohne die der Fußball nicht möglich wäre!
    "

    Hier der vollständige Artikel für alle Anhänger des sogenannten "Sport"clubs, weil bei dem Thema gibt es wohl noch einigen Aufholbedarf in Freudenberg -->
    http://www.sportunterricht.de/lksport/fair-geht-vor.html

    Ich hoffe ihr seid Stolz, so Gewinnertypen wie Birol Yigit in euren Reihen zu haben. Mich Persönlich würde es Schämen, aber das ihr jedliches Schamgefühl verloren habt, zeigt allein schon euer
    Internet Auftreten. Das unten links auf der Homepage das Logo von "Fair Play - in unserer Region" trohnt ist an Lächerlichkeit nicht zu übertreffen.

    So ein Zeichen auf der Homepage und dann so ein Verhalten auf dem Sportplatz .. Peinlich !

  • Purlitzer (Mittwoch, 04. November 2015 13:04)

    Vera - weiter so - deine Berichte sind Spitze !!

  • Michael (2. Vorstand) (Dienstag, 21. Juli 2015 08:33)

    Die Vorstandschaft möchte sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Helfern des Vereinsturniers für Ihren tollen Einsatz bedanken. Es war wieder eine super Woche !

  • Knatterwutz (Dienstag, 27. Mai 2014 14:59)

    Auch darauf kann man stolz sein:
    http://www.bfv.de/fairnesstabelle.wettbewerb.do?staffel=01HFBFB5BG000000VV0AG812VU110IET-G

  • Burkhard (Samstag, 18. Januar 2014 07:43)

    Ihr habt´ ne super Tolle Webseite, gute Infos und schöne Fotos.
    Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
    Das liegt in NRW, wo auch sonst!
    Für alle die es noch nicht kennen, es gibt ja Suchmaschinen - karnickelhausen
    Facebook: Silberseen Karnickelhausen

  • FS (Mittwoch, 02. Oktober 2013 15:27)

    Tach,

    auch hier gibt`s Info`s aus unserer Kreisliga

    http://www.fanreport.com/de/unterfranken/liga/kreisliga-aschaffenburg/news/

  • SC`ler (Freitag, 06. September 2013 09:19)

    Moin SC,

    viel Glück für das Heimspiel gegen Sailauf.

    Wenn Ihr nur annähernd so spielt wie in Dettingen, solltet Ihr diesmal den Lohn eurer Arbeit einfahren können.

    Ganz sicher !

  • Schmitti (Dienstag, 27. August 2013 15:05)

    Wir schreiben den 27.08.2013.

    Glückwunsch zu 100.000 Besuchern auf unserer Homepage.

    Ein Lob an alle, die unsere Seite so interessant mit News etc. befüllen.

  • grüne Wiese (Freitag, 19. Juli 2013 09:38)

    Ein Sportfest wie es seit langem mal wieder fällig war. Viel Spass und lockere Atmosphäre lassen schon fast Vergleiche zu früheren Turnieren in Freudenberg zu. Ein paar wenige Ausnahmen, die halt
    leider nicht begreifen, dass es Freizeitturnier ist statt ein erbitterte Kampf um Überleben und unnötige Härte an den Tag legen, die gibt es immer wieder und die werden wir wohl auch nicht mehr
    bekehren. Das alles soll aber dem Sport und dem Spielspass keinen Schatten überwerfen.
    bisher absolutes Lob an die Veranstalter und die Verantwortlichen und an alle die fair und mit Spass bei der Sache und auf dem Rasen stehen.
    So macht der SC Freude und so macht auch Freudenberg Freude!

  • Vereinsturnier Ultra (Samstag, 13. Juli 2013 13:24)

    Endlich beginnt am Montag wieder eine der schönsten Wochen....Auf gute und faire Spiele, leckere Bratwürste und kaltes Bier....:)

    Rot und Grau

  • U15 (Sonntag, 30. Juni 2013 18:36)

    Ein kleiner Beitrag zum Saisonende unserer U15:

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte es die Freudenberger Großfeldmannschaft im Laufe der Runde von Platz 9 der Kreisklasse mit großem Einsatz und viel Kampfgeist auf Platz 4 schaffen. Die Jungs
    haben eine sensationelle Rückrunde hingelegt und konnten somit den Erhalt der Kreisklasse in der U15 schaffen.
    Auch dafür mal ein großes Lob an alle!

  • Andre Hornick Abt. Fussball SV Schneppenbach (Dienstag, 04. Juni 2013 09:17)

    Danke für das faire und spannende Relegationsspiel in Weibersbrunn - gestern hat letztendlich der glücklichere gewonnen! Starke Leistung vom SC Freudenberg. Viel Glück bei eurem nächsten Versuch am
    Donnerstag!

  • Sven (Montag, 27. Mai 2013 12:46)

    Vielen Dank an die Organisatoren des AH-Tennistuniers für die super Veranstaltung. Hat Spass gemacht.

  • Christof Schreck (Montag, 13. Mai 2013 09:48)

    Gratulation dem Meister!!!
    Lasst es krachen und feiert ordentlich.

    Gruß
    TSV Heimbuchenthal

  • Erwin Häcker (Montag, 13. Mai 2013 09:36)

    Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft 2013 und zum Aufstieg in die Kreisliga

  • Bastian (Donnerstag, 18. April 2013 21:23)

    Ein Lob aus dem Süden und Glückwünsche an die Mannschaft, macht Spaß jeden Spieltag die Ergebnisse lesen zu dürfen. Des Weiteren auch ein Lob an den Schreiberling, bitte weiter so.

    Viele Grüße aus München,
    Bastian

  • FS (Donnerstag, 11. April 2013 08:32)

    Moin,

    absolut verdienter Sieg im Spitzenspiel - hohe Laufbereitschaft - hohes Tempo - sichere Kominationen im Mittelfeld - aggressiv gegen den Ball, z.T. schon am 16er des Gegners - TOP - weiter so !

  • Südkurve (Montag, 11. März 2013 21:29)

    Verdienter Derbysieger. Danke Jungs. Rot und grau - ein Leben lang.

  • P. H. (Donnerstag, 22. November 2012 10:58)

    Rot und Grau wie lieb ich dich....

  • 11 (Mittwoch, 03. Oktober 2012 23:59)

    Jungs endlich hat wieder jeder für jeden gekämpft und schon kommen die Punkte.

  • Yigit Birol (Dienstag, 18. September 2012 09:32)

    Ich kann mich nur dem Fan anschließen. Hut ab

    Aber die frage bleibt !?

  • Fan (Mittwoch, 29. August 2012 15:19)

    Wer schreibt diese Saison die Spielberichte: Kompliment an den Verfasser!

  • Schmitti (Donnerstag, 19. Juli 2012 11:16)

    Im Winter ist es beim Hans bestimmt auch geil. Jungs, fangt an zu sparen! Wir müssen da wieder hin

  • Hans Schlechter (Dienstag, 17. Juli 2012 10:09)

    Trainingslager SC Freudenberg

    Vergangenes Wochenende waren die Fussballer des SC Freudenberg bei uns im Salzburger land auf Trainingslager. Trotz Schlechtwetters wurde hart trainiert. Bei der abendlichen Kameradschaftsbildung
    durften wir "Freudenberg meine Perle" kennenlernen!
    Dem Team um Patrick Zimlich wünschen wir auf diesem Weg nun noch den erwünschten sportlichen Erfolg. Vielen Dank für alles!
    Hans Schlechter, Wirt

  • Schmitti (Montag, 25. Juni 2012 17:12)

    Vielleicht liegt es mit der Lust zu kicken aber auch daran, dass vor dem Turnier immer Regeln aufgestellt werden, die während des Turniers eh nicht eingehalten werden. Sei es die max. Anzahl an
    aktiven oder von Jugendspielern die eingesetzt werden dürfen. Da sollte mal angefangen werden, dann spielen vll. auch mal wieder Leute mit, die nicht aktiv sind. Wenn wir ehrlich sind ist ja zur Zeit
    die einzigste Regel die eingehalten wird, die Spielzeit von 20 min je Halbzeit.

  • Fan (Samstag, 23. Juni 2012 16:16)

    kann mich "OLD SCHOOL" nur anschließen. Fouls, Gemecker mit den Schiris und untereinander gehören nicht zu einem Spaßturnier.
    Ist schließlich nicht die CL

  • OLD SCHOOL (Donnerstag, 21. Juni 2012 19:51)

    Hallo Sportfreunde.
    Zunächst mal ein dickes Dankeschön, dass es auch dieses Jahr wieder ein Vereinsturnier gibt. Allerdings möchte ich auch mal Kritik anbringen und die geht eindeutig an alle verbissenen Mitspieler ganz
    gleich welchen Alters. Leute, das ist ein Spaß-Turnier, zumindest war es das früher mal. Es gleicht mittlerweile schon fast einer Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft. Was haben wir früher nach
    den Spielen zusammen gefeiert, bei den Spielen gelacht und FAIR gespielt. Das war aber wohl einmal. Nichts gegen gesunden Ehrgeiz, aber dieses dauernde Gemaule mit und über andere, mein Gott, was
    soll das denn?
    Das Vereinsturnier ist fester Bestandteil des SC und ganz ehrlich, ICH kann auf jeden einzelnen gerne verzichten der meint sich irgendwie auf dem Rasen profilieren zu müssen. Man merkt es auch
    deutlich, dass das viele wohl ähnlich sehen, oder wie erklärt ihr euch dass die Spieler schon gar nicht mehr bleiben wenn das Spiel aus ist? Nach dem letzten Spiel sieht man ja 10 Minuten später fast
    nur noch die Spieler und sonst niemand mehr.
    Vielleicht sollte sich die Vorstandschaft mal Gedanken machen wie man diesen Biss wieder aus dem Turnier bekommt, sonst wird es bald so sein, dass man nicht mal mehr genügend Mannschaften bekommt,
    denn die, die nicht so toll kicken können (von denen früher sehr sehr viele gespielt haben) haben ja gar keine Lust und kein Interesse mehr sich das zu geben.

  • Michel (Freitag, 08. Juni 2012 11:32)

    Hallo zusammen,

    entgegen den Angaben auf den Plakaten zum Public-Viewing während der EM 2012 ist der Eintritt zu den Veranstaltungen des SCF frei !!!

    Bitte weitersagen.

    Grüße Michel

  • Ulrich Schmale (Mittwoch, 09. Mai 2012 15:45)

    Hallo Sportfeunde, ich vermisse in Eurer Web -Seite eine Hall of Fame ich habe in den 70ger Jahren mit meinem Vater Werner Schmale zusammen in der zweiten Mannschaft gespielt.
    Es gibt bei Euch so viele verdiente Sportfreunde, und die auf eine Seite mit Bildern und kleinen Berichten shen zu können wäre schön.

  • Johannes Hösch (Mittwoch, 04. April 2012 15:44)

    Suchen für die nächste Saison einen Berichteschreiber für die Spiele der ersten und zweiten Mannschaft. Bei Interesse bitte bei mir melden

  • Hannes (Donnerstag, 01. März 2012 21:21)

    Liebe Fan's,
    am kommenden Sonntag beginnt die Rückrunde unserer 2 Aktiven Mannschaften gegen Türk Miltenberg. Wir hoffen, dass ihr uns die restlichen 13 Spiele genauso unterstützt wie in der der Hinrunde. Denn
    ihr seit unser zwölfter Mann und genauso wichtig wie jeder einzelner Spieler, der auf dem Feld steht. Steht hinter uns, d.h. feiert mit uns jeden Sieg aber steht uns auch bei Niederlagen bei. Wir
    werden unser bestes geben.
    Alles für den Club.
    Rot und Grau .....

  • Thomas (Dienstag, 24. Januar 2012 11:16)

    Seid Ihr eigentlich schon Fan von unserem Club auf Facebook?

    http://www.facebook.com/pages/SC-Freudenberg/249295275137492

  • Hannes (Sonntag, 18. Dezember 2011 15:22)

    Neue Internetseite mit Fussball News für den Raum Aachaffenburg/Miltenberg:
    www.mittelkreis.de/aschaffenburg-miltenberg/fussball/herren

  • jens thomann (Montag, 21. November 2011 00:43)

    an die Tischtennis-abteilung

    viel spass und erfolg in der neuen runde

    und liebe grüße an meine 2 alten trainer ;-) hans rodiger und willi dick, ich hoffe es geht euch gut ;-)

    mit sportlichem gruß

    jens

  • Zuschauer (Dienstag, 08. November 2011 16:23)

    @ Michael Turba

    am Sonntag will ich Dich auf der Garage sehen.
    Damit wir gegen Börsched einen 3 holen.
    Wir brauchen Dich als Stadionsprecher - gerade jetzt
    Hand an die Raute

  • Fan (Montag, 07. November 2011 23:44)

    Mit nem Sieg im Derby gegen Bürgstadt könnt ihr wieder alles gut machn ...
    Dafür mussma aba alle mit Leib und Seele kämpfen jungs ,alle!!!

  • Christoph (Samstag, 29. Oktober 2011 17:58)

    Das Oktoberfest war ein wirklich gelungener Abend gestern :)
    Vielen Dank an Oli für die Organisation!

  • Mario Götze (Dienstag, 25. Oktober 2011 22:30)

    Liebe erste Mannschaftspieler

    Kopf hoch das wird wieder und wir werden wieder Punkten. Eins muss ich Euch aber sagen. Wenn mann in so einer Situation steckt dann hilft jeder jedem. Ich hatte den Eintrug , dass ihr schwächere
    Spieler die wir anhand des Verletungspech haben, ein wenig im Stich lasst. So ist dass 2 zu 1 am Sonntag passiert. Trotz allem müssen wir was im Sturm unternehmen. Ein Vorschlag von mir - Birol - der
    macht. Das hat er auch schon einige mal bewiesen. Denkt an Altenbuch der ist kaltschnäuzig und das brauchen wir jetzt mal.

  • Ripplery (Mittwoch, 19. Oktober 2011 15:32)

    Servus Herr Schmidane,

    gegen Bürgstadt kann ich das übernehmen; die drei Bier nehm ich mit!
    Danke vorab

  • Schmizarro (Samstag, 15. Oktober 2011 02:24)

    Stadionsprecher gesucht. Pro Spiel 3 Bier! Bewerbungen bitte an mich! Gruß Schmizarro

  • TSV Heimbuchenthal (Mittwoch, 21. September 2011 14:05)

    C-Klassenparty 2011 - Back to the roots

    Am 01.10.2011steigt in Heimbuchenthal wieder die C-Klassenparty. Nach 10 Jahren im Festzelt heißt es dieses Jahr - "Back to the roots" - die Party kehrt (wie in den Anfangsjahren) zurück ins und ums
    Sportheim!!
    Neben der neuen (alten) Location gibt es auch wieder Corona und Sangria an einer separaten Bar.
    Bewährtes bleibt natürlich erhalten - Besucher im Trikot schnappen sich wie immer ein Freigetränk ihrer Wahl (Wasser, Cola, Bier,....)!!
    Für alle Fussballmannschaften halten wir an diesem Spieltag auch wieder ein Special bereit - kommt ihr mit 10 Mann (aber auch Frauen) im gleichen Trikot, bekommt ihr eine Kiste Bier von uns. Das
    heißt also für euch - nach dem Spiel nicht nach Hause gehen, sondern ab im Trikot nach Heimbuchenthal….

    Macht euch wieder auf eine legendäre Party in der Anfangslocation gefasst…

  • geheimo (Freitag, 16. September 2011 11:28)

    Tach SC Gemeinde,

    ich meine man könnte sich doch mal bei Hannes und seinen Helfern für die super Veranstaltung am letzten WE mit den Terminators bedanken.

    Das Wetter war super - ebenso die Musike
    Neben dem traditionell überragenden Vereinsturniersamstag, bestimmt die beste SC Veranstaltung seit langem !!

    ein Dankeschöööööööööööön !

  • Flo Schmaus (Samstag, 03. September 2011 12:57)

    Servus Ripple,

    schön von Dir zu hören. Der 13.11. ist schon rot im Kalender markiert. Dass ich mit dir die Klingen noch mal kreuz... wer hätte das gedacht.
    Das mit dem Bierchen sollte klar gehen. Könnten übrigens auch zwei oder drei werden.

    Gruß Flo

  • Schmitti (Samstag, 03. September 2011 02:46)

    Ich kenn en witz vom Onkel Fritz, aber noch besser ist der pur partymix. Sepp des war der Knaller

  • Ripplery (Donnerstag, 01. September 2011 14:35)

    Servus Flo,

    hoffe du bist dann gegen uns (in der Zweiten) dabei, dann können wir ein Bierchen trinken.
    Musste natürlich auch trainieren gehen :-)

    Gruss
    Ripple

  • Bastian (Dienstag, 30. August 2011 22:58)

    Eine kleine Bilderserie unserer türkischen Sportfreunde zum vergangen Spieltag:
    http://www.tuerkfvmiltenberg.de/spiel-freudenberg_1.html